Sie befinden sich hier: Mieten in Adlershof | Mietangebote | H4

Halle H4 mit Bürogeschoss (Neubau)

Halle H3-H4 | Ansicht Südwest

Die zusammenhängenden Neubauten H3 und H4 bieten großzügige und variabel gestaltbare Hallenflächen für Nutzungen, die eine Raumhöhe von bis zu 7,0 m und größere Flächen ohne Stützen erfordern. Große Sektionaltore werden nach Mieterwunsch angeordnet, um einen optimalen Wareneingang und Warenausgang zu gewährleisten. 

Im Erdgeschoss stehen 2.100 m² Hallenfläche zur Verfügung, davon ca. 1.250 m² ohne Stützen, so dass die notwendige Variabilität zur Aufstellung von Maschinen und Produktionslinien vorhanden ist. Das Obergeschoss bietet auf 617 m² Platz für die Verwaltung, Besprechungsräume und Sozialräume. Die Raumhöhe ermöglicht auch den Einbau von Labor- oder Reinräumen. Umkleide- und Sozialräume können alternativ im Erdgeschoss angeordnet werden.

Mieteinheit und Konditionen

Mieteinheit

AdresseJames-Franck-Straße 13
Geschosse2
Mietfläche gesamt*2.772 m² 
davon im EG2.105 m²
davon im 1. OG617 m² 
Stellplätze20 Stück direkt am Gebäude

*MF-G nach GIF

Konditionen

Nettokaltmiete Halle EG monatlich*auf Anfrage
Nettokaltmiete Büro 1. OG monatlich*auf Anfrage
Nettokaltmiete Stellplatz monatlich*€ 40,00 / Stück 
Nebenkostenvorauszahlung monatlich*€ 1,65 pro m² bei Anmietung des Gebäudes
Mietsicherheit3 Monatsbruttomieten 
Mindestlaufzeit Mietvertrag10 Jahre, mit Sonderkündigungsrecht nach 5 Jahren möglich 

*Alle Euro-Werte zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Pläne

Halle H4 | Grundriss EG
Halle H4 | Grundriss 1. OG

Ausstattung

Ausstattung Halle EG

  • 4 große Sektionaltore 4,0 m x 4,2 m, Positionierung nach Mieterwunsch
  • Bodenbelastung bis 50 kN/m²
  • Hallenbeheizung durch Lufterhitzer, gespeist über Fernwärme
  • Hallenbeleuchtung durch Tiefstrahler mit einer Beleuchtungsstärke von 300 Lux, 1/3-weise schaltbar
  • Das Fenster-Fassadensystem sorgt für eine Sichtverbindung nach außen, gute Belichtung und Belüftung
     

Ausstattung Bürogeschoss 

  • EDV-Raum mit LAN-Schrank und Umluftkühlanlage
  • EDV-Netz mit sternförmiger Verkabelung der Arbeitsplätze
  • Bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung
  • Außenliegender Sonnenschutz, elektrisch betrieben und raumweise regelbar, geschützt durch Windwächter
  • Stark strapazierfähiger, antistatischer Bodenbelag mit einer breiten Auswahl an Farben und Mustern für den Mieter
  • Die Geschosshöhe von 3,50 m bietet die Möglichkeit zum Einbau von Laborräumen

Energiekonzept

  • Anschluss an ein effizientes Fernwärmenetz, dessen Wärme zum großen Teil durch Kraft-Wärme-Kopplungsprozesse und mit regenerativen Energieträgern erzeugt wird
  • Der Primärenergiebedarf liegt unter dem zulässigen Wert gemäß der aktuellen Energie-Einsparverordnung. Das bedeutet Monat für Monat geringere Nebenkosten für den Mieter
  • Photovoltaikmodule auf den Dachflächen