Sie befinden sich hier: Mieten in Adlershof | Mietangebote | B7

Büro-/Laborgebäude B7 (Neubau)

Das Gebäude verfügt auf 5 Etagen über eine Mietfläche von 5.274 m². Insbesondere das großzügige Erdgeschoss bietet mit rd. 1.400 m² variable Nutzungsmöglichkeiten als Ausstellungsfläche, für Konferenzräume oder zum Einbau von Laboren bzw. Reinräumen.

Der Neubau wird durch den U.S. Greenbuilding Council mit einem LEED Zertifikat ausgezeichnet. Die Mieter profitieren von niedrigen Nebenkosten und einer nachgewiesen guten Raumluftqualität.

Die Grundrisse und die Raumgestaltungen werden nach den Wünschen und Vorstellungen der Mieter geplant und ausgeführt. Das individuell ausgebaute Gebäude steht 11 bis 12 Monate nach Mietvertragsabschluss zum Einzug bereit.

Mieteinheit und Konditionen

Mieteinheit

AdresseHermann-Dorner-Allee 4
Geschosse5
Mietfläche gesamt*5.274 m²
davon im EG1.414 m²
davon im 1. bis 4. OGje 964 m²
Stellplätze

Bis zu 32 Stück am Gebäude

*MF-G nach GIF

Konditionen

Nettokaltmiete monatlich*auf Anfrage
Nettokaltmiete Stellplatz monatlich*€ 40,00 / Stück
Nebenkostenvorauszahlung monatlich*

€ 1,75 pro m² bei Anmietung des gesamten Gebäudes 

Mietsicherheit3 Monatsbruttomieten 
Mindestlaufzeit Mietvertrag10 Jahre, mit Sonderkündigungsrecht nach 5 Jahren möglich 

*Alle Euro-Werte zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Pläne

Büro B7 | Grundriss EG
Büro B7 | Regelgrundriss

Ausstattung

  • 2 Personenaufzüge für je 8 Personen
  • EDV-Raum mit LAN-Schrank und Umluftkühlanlage
  • EDV-Netz mit sternförmiger Verkabelung der Arbeitsplätze
  • Bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung
  • Außenliegender Sonnenschutz, elektrisch betrieben und raumweise regelbar, geschützt durch Windwächter
  • Stark strapazierfähiger, antistatischer Bodenbelag mit einer breiten Auswahl an Farben und Mustern für den Mieter

 

 

 

Energiekonzept

  • Anschluss an ein effizientes Fernwärmenetz, dessen Wärme zum großen Teil durch Kraft-Wärme-Kopplungsprozesse und mit regenerativen Energieträgern erzeugt wird.
  • Fußbodenheizung mit Niedertemperatursystem
  • Der Primärenergiebedarf liegt deutlich unter dem zulässigen Wert gemäß der aktuellen Energie-Einsparverordnung. Das bedeutet Monat für Monat geringere Nebenkosten für den Mieter